Embedded-Linux-Dienstleistungen

Wir unterstützen Industriekunden bei der Entwicklung von Linux-basierten Geräten mit:

  • Beratung
  • Schaltplanreview
  • Schulung und Workshops
  • Auftragsentwicklung
mehr…
Mainline-Kernel-Entwicklung

Unser Kernel-Team entwickelt im Auftrag von Industriekunden den Linux-Kernel weiter:

  • Treiber
  • Frameworks
  • Architekturports
  • Langzeitpflege
mehr…
Open Source Multimedia

Linux-basierte Multimedia-Geräte sind eine optimale Plattform für höchste Performance:

  • 3D Treiber: DRM/MESA
  • Video4Linux, GStreamer
  • Wayland, QML, X11
  • Optimierung
mehr…

Aktuelle Blog-Posts

Showcase: Embedded off-the-shelf

Ein Firmware-Upgrade ist fällig. Eine neu implementierte Funktion muss ausgerollt, eine Sicherheitslücke gepatcht oder neue Hardware-Unterstützung hinzugefügt werden. Die Software ist zwar leistungsfähig, aber komplex. Pengutronix' Strategie, mit dieser Komplexität umzugehen, ist die Arbeit an einem versionskontrollierten Board Support Package (BSP) mit kontinuierlichen Updates und Tests auf dem neuesten Mainline-Linux-Kernel.


Showcase: Remote Working

Zur Projektarbeit mit unseren Kunden gehört die Arbeit mit Prototypen-Hardware. Da wir grundsätzlich parallel mit mehreren Kunden an vielen verschieden Projekten arbeiten, bedeutet das eine Flut von Prototypen auf den Schreibtischen unserer Entwickler. Spätestens wenn im Team an einem Prototypen gearbeitet werden soll oder längere Zeit nicht aktiv an einem Projekt gearbeitet wird, muss die Hardware regelmäßig umgezogen und am neuen Arbeitsplatz verkabelt werden. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die Entfernung zwischen unseren Entwicklerschreibtischen, durch die aktuelle Homeoffice-Situation, nicht wie gewohnt in Metern, sondern in Kilometern gemessen wird.


Showcase: Continuous Testing

In den Linux-Kernel wandern jedes Jahr etwa 70.000 Patche, viele davon sind Bugfixes. Das Gleiche gilt für die meisten anderen Open-Source-Projekte, die Teil eines modernen Linux-Systems sind. Um von der Arbeit in der Community profitieren zu können, bleibt als sinnvolle Strategie, ständig auf dem neusten Softwarestand aufzusetzen und das System aktuell zu halten. Natürlich können bei dieser Menge an Änderungen auch neue Fehler hinzukommen oder Inkompatibilitäten entstehen.


Unsere Themen

mehr...