Artikel mit dem Tag "opensource"

Pengutronix at Embedded World 2022

Welcome to our booth at the Embedded World 2022 in Nürnberg!


Wir haben doch etwas zu verbergen: Schlüssel mit OP-TEE verschlüsseln

Moderne Linux Systeme müssen häufig zwecks Authentifizierung bei einer Cloud- basierten Infrastruktur oder einer On-Premise Maschine eigene kryptografische Schlüssel speichern. Statt der Verwendung eines Trusted Platform Modules (TPM), bieten moderne ARM Prozessoren die TrustZone-Technologie an, auf deren Basis ebenfalls Schlüssel oder andere Geheimnisse gespeichert werden können. Dieses Paper zeigt die Nutzung des Open Portable Trusted Execution Environments (OP- TEE) mit der Standardkonformen PKCS#11 Schnittstellen und i.MX6 Prozessoren von NXP als Beispiel.


Smart City - vom Rapid Prototyping bis zur Tragfähigen Infrastruktur

Wir wollen zum Bundesweiten Digitaltag am 18.6.2021 das Thema "Smarte Städte" ein bisschen von der technischen Seite beleuchten, aber keine Angst: es bleibt für alle verständlich.


CLT-2021: Mach es einfach anders!

"Mach es einfach anders!" - unter diesem Motto finden die CLT dieses Jahr im virtuellen Raum statt. Wie auch in den letzten Jahren ist Pengutronix als Sponsor dabei. Anders ist, dass wir dieses Jahr unser eigenes kleines Programm mit spannenden Kurzvorträgen und täglich zwei Quiz-Runden mit tollen Hauptgewinnen mitbringen.


#FlattenTheCurve – Vorstellung unserer Remote-Infrastruktur

Die Corona-Krise hat uns alle, sowohl als Privatpersonen als auch als Firmen, plötzlich ziemlich hart getroffen und stellt unsere gesamte Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Wir als Pengutronix möchten uns bei denjenigen bedanken, die in systemkritischen Berufen arbeiten und unsere alltägliche Versorgung sicherstellen.


Fürchte nicht den offenen Quellcode - 1x1 des Lizenzmanagements

Computerprogramme und Code sind urheberrechtlich geschützt, in Deutschland lässt sich dieser Schutz nicht umgehen oder ausschalten. Das Urheberrecht gewährt grundsätzlich nur demjenigen, der das Werk geschaffen hat ("Urheber"), die Rechte an dem Werk. Mithin dürfte nur der Entwickler den von ihm geschriebenen Code verwenden, verändern und verbreiten.


Unsere Themen